Max und Moritz backen Pizza von Moritz

 

 

Es war einmal ein Junge der hieß Max. Max und Moritz haben sich zum Pizzabacken verabredet. Sie wollen den Teig feucht machen. Max und Moritz  sind sich unsicher wie sie die Pizza backen sollen, daher ruft Max seine Mama an. Sie sagt zu ihm: “ Nimm Käse, Salami, Thunfisch, Mehl, Tomatensoße und eine Prise Salz.“. Doch Max versteht alles falsch, er mischt Zement, Gips und Beton zusammen und gibt noch ein Gläschen Zucker dazu.

Max wählt für seine Pizza Schokolade aus und Moritz belegt sie mit Gummibärchen. Der Teig ist fertig und sie schieben ihn in den Ofen. Nach wenigen Minuten fängt der Ofen an zu wackeln, die Tür fliegt auf und der Ofen explodiert. Die Mama von Max kommt nach Hause und wird rot wie eine Tomate, weil sie so sauer ist wie eine Zitrone. Während sich Max und Moritz die mit Metallspänen gespickte Pizza in den Mund schieben fangen sie richtig an zu lachen und denken darüber nach, die Mama mit auf die Pizza zu legen, denn die Tomate haben sie vergessen, drauf zu legen.

  • Smarties
  • Pepsi
  • Marshmallows
  • Baiser
  • Hirschfleisch